Wettersteingebirge bei Garmisch-Partenkirchen
Klettersteigkurs mit Besteigung Alpspitze, 2628 m
Komfortabler Stützpunkt Kreuzeckhaus

Auf einen Blick Termine & Preise Reiseverlauf Reiseinfo

Reise buchen

Highlight Kompakter Klettersteigkurs im Wettersteingebirge
Highlight Besteigung der Alpspitze, 2628 m, über die "Via Ferrata"
Highlight Tour zum Bernadeinkopf, 2143 m, über die "Schöngänge"
Highlight Kreuzeckhaus, 1652 m, in Toplage
Highlight nur 5-6 Teilnehmer pro Bergführer

Anforderungssym 1

Unser Klettersteig-Kompaktkurs: Ziel ist, dass Sie im Anschluss an den Kurs leichte Klettersteige selbständig begehen können. Zuerst wird die Technik gründlich erlernt und trainiert und dann gleich auf Touren umgesetzt: am Samstag mit den "Schöngängen" zum Bernadeinkopf und am Sonntag steht mit der formschönen Alpspitze, 2628 m, ein perfekter "Klettersteigberg" auf dem Programm. Gemütliche Unterkunft im Kreuzeckhaus, 1652 m, das hoch oberhalb von Garmisch-Partenkirchen in Panoramalage gleich neben der Bergstation der Kreuzeck-Seilbahn steht.

Reise buchen

Reisecode Dauer
von
bis
Preis ab / bis Verfügbarkeit
DE7-KS101 3 Tage
14.07.17
16.07.17
€ 380,00
Buchen gruen
DE7-KS102 3 Tage
18.08.17
20.08.17
€ 380,00
Buchen gruen

Teilnehmerzahl: 5-6 Personen

Leistungen

- Klettersteigkurs mit TOP-MOUNTAIN-TOURS-Bergführer
- 2 Übernachtungen im Kreuzeckhaus in Mehrbettzimmer
- 2x Halbpension
- Leihausrüstung (Anseilgurt, Klettersteigset, Helm, Seil, Karabiner)

Zusatzinformation

Nicht im Reisepreis enthalten:
Nicht genannte Mahlzeiten, Getränke, sowie Ausgaben persönlicher Art.

Individualgruppen
Gerne möglich mit täglichem Beginn, bitte wenden Sie sich an unser Büro. Beste Zeit ab Juni bis Anfang Oktober.

Reise buchen

Vorgesehener Reiseverlauf

1. Tag: Treffpunkt und Begrüßung um 17.00 Uhr im Kreuzeckhaus, 1652 m, das Sie von Garmisch bequem mit der Kreuzeck-Seilbahn erreichen können. Letzte Auffahrt im Sommer normalerweise um 17:30 Uhr. Begrüßung durch Ihren Bergführer und Programmvorstellung. Sie erhalten Ihre Leihausrüstung und beginnen gleich mit der richtigen Handhabung derselben (Anseilmethoden, Knoten etc.). Später vermittelt Ihnen Ihr Bergführer noch alles, was für die richtige Tourenplanung im Sommer wichtig ist, wie Wetterprognose (besonders das Erkennen von Gewittern), Ausrüstung und Zeitplan und was während der Tour immer wieder überprüft werden soll.

2. Tag: Heute geht es an den Fels. Der Klettergarten und Übungsklettersteig unterhalb der Alpspitze-Nordwand bietet ein ideales Ausbildungsgelände zum Training der Klettersteigtechnik. Danach begeben Sie sich auf Tour: Über die "Schöngänge", einem leichten und kürzeren Klettersteig besteigen Sie den Bernadeinkopf, 2143 m. Der Abstieg erfolgt wieder über die "Schöngänge", ein runder Tag. Zurück im Kreuzeckhaus planen Sie gemeinsam mit Ihrem Bergführer die morgige Tour zur Alpspitze.
Gehzeit ca. 4 Stunden, Auf- und Abstieg ca. 500 Hm

3. Tag: Ziel ist die Überschreitung der Alpspitze, 2628 m hoch und Wahrzeichen von Garmisch-Partenkirchen. Der Aufstieg erfolgt über die "Alpspitz-Ferrata", die in eindrucksvoller Felskulisse durch die flacheren Bereiche der Nordwand emporzieht. Das Erlernte wird nun schon "routinehaft" umgesetzt. Der Gipfel bietet einen einzigartigen Rundblick, nur die Zugspitze noch etwas höher in den Himmel. Tief unter uns ist der Talkessel von Garmisch-Partenkirchen und bei guter Sicht sind im Oberland Starnberger See und Ammersee gut auszumachen. Der Abstieg erfolgt über den Ostgrat und den Nordwandsteig. Zurück am Kreuzeckhaus betrachten Sie mit einem gewissen Stolz die ebenmäßigen Pyramide der Alpspitze. Verabschiedung und Abreise gegen 16:00 Uhr.
Gehzeit 6-7 Stunden, Aufstieg/Abstieg ca. 1000 Hm

Unterkunft

- 2x Kreuzeckhaus in Mehrbettzimmer mit Etagen-Duche/WC

Reise buchen

Reise buchen

Charakter der Reise und persönliche Voraussetzungen

Sie sollten etwas Bergwandererfahrung haben und Kondition für die Alpspitzbesteigung mit rund 6 bis 7 Stunden Gehzeit. Kletterkenntnisse sind nicht erforderlich.

Klima und Ausrüstung

Jedes Wetter ist im Gebirge möglich. Es kann richtig warm und windstill sein, aber auch stürmisch und regnerisch. Die Bergbekleidung muss einen wirksamen Schutz gegen Sonne, Wind und Regen bieten. Als Schuh empfehlen wir einen leichten knöchelhohen Kletterschuh, der auch wandergeeignet ist.

Spezielle Kletterausrüstung Klettergurt, Klettersteigset, Schlingen, Karabiner, Helm und Seil werden gestellt; eigene Ausrüstung kann mitgebracht werden.

Ausrüstungs-Partner

Einkaufsempfehlung für Ihre Reise


Für spezielle Fragen und zur Ergänzung Ihrer Ausrüstung steht Ihnen unser Partner SPORT CONRAD gerne zur Verfügung.
Onlineshop www.sport-conrad.com
Telefon 08856 9367133
Sportgeschäfte:
SPORT CONRAD Penzberg
Bahnhofstraße 20
Telefon 08856 8110
Telefax 08856 81115
SPORT CONRAD Garmisch-Partenkirchen
Chamonixstraße 3-9
Telefon 08821 732270
Telefax 08821 7322714
SPORT CONRAD Wielenbach bei Weilheim
Blumenstraße
Telefon 0881 934115
Telefax 0881 934199
SPORT CONRAD Murnau
Obermarkt 18
82418 Murnau
Telefon 08841 9611

Zusatzinformation

Unterlagen

Mit Ihrer Buchungsbestätigung erhalten Sie:
- Informationen zur weiteren Buchungsabwicklung
- ausführliche Ausrüstungs- und Checkliste für diese Reise
- Rechnung
- Reisepreis-Sicherungsschein

Reise buchen

Sicheres Begehen von Klettersteigen. Foto: Günther Härter.

Klettersteigkurs. Foto: Günther Härter.

Alpspitze, 2628 m, Wahrzeichen von Garmisch-Partenkirchen.

Blick von der Alpspitze Richtung Garmisch-Partenkirchen. Foto: Günther Härter.

TOP MOUNTAIN TOURS GmbH Andechser Straße 33a
82319 Starnberg-Söcking

Tel.: +49 8151 444 1914
Fax: +49 8151 444 1913

[email protected]
http://top-mountain-tours.de

Reise drucken

Reise empfehlen

TOP MOUNTAIN TOURS GmbH, Andechser Straße 33a, 82319 Starnber-Söcking
Tel.: +49 8151 444 1914, Fax: +49 8151 444 1913
[email protected], http://top-mountain-tours.de