Alle > Specials > Leitung Bruno Baumann

2 Reisen gefunden

Bruno Baumann, Leiter der Sonderreise Seidenstraße 2016

Kirgistan, Usbekistan

Sonderreise mit Bruno Baumann zu den Schätzen der Seidenstraße: Hoher Pamir - Samarkand - Buchara mit Trekking in Kirgistan

Diese Sonderreise mit Bruno Baumann, einem der profundesten Kenner und Erforscher der Seidenstraße, führt nach Zentralasien und dort direkt in das „Herzstück“ der historischen Seidenstraße. Nach einem neuen Trekking im Pamir/Kirgistan, das zum Basislager des Pik Lenin, 7134 m, führt, besuchen Sie die großen Kulturstätten entlang der Seidenstraße, Juwelen allesamt: Osh, Buchara und Samarkand, das als „schönstes Anlitz, das die Erde der Sonne je zugewandt hat“, gehuldigt wird.

Anforderungssym 2
Reisedauer:
15 Tage
Kameltrekking in der Wüste Gobi. Dünengebirge in faszinierenden Formen. Foto: Bruno Baumann.

China

Sonderreise mit Bruno Baumann Kameltrekking in der Wüste Gobi Seen, Sanddünen Besichtigungen entlang der alten Seidenstraße

Diese Sonderreise mit Bruno Baumann führt in das sandige „Herzstück“ der Gobi, wo sich die höchsten Sanddünen weltweit befinden. Bruno Baumann hat als erster Mensch diesen „Himalaya des Sandes“ im Alleingang durchquert und führt Sie auf seinen eigenen Spuren durch das Meer der Mega-Dünen. Danach besuchen Sie die Festung Jiayuguan und die Oasenstadt Dunhuang, einstmals wichtige Station auf der Seidenstraße und geistig-spirituelles Zentrum.

Anforderungssym 2
Reisedauer:
16 Tage