Shim

4 Reisen gefunden


Iran

Damavand, 5671 m
Skitouren-Fünftausender im Iran
mit Verlängerungsmöglichkeit "Große Kulturstätten Persiens": Shiraz, Persepolis und Isfahan

Für erfahrene Skitourengeher ist der Damavand, 5671 m, dank seiner ebenmäßigen Pyramidenform und "Idealhängen" ein Parade-Skitouren-Fünftausender. Zuvor unternehmen Sie in den Dabarar-Bergen zwei Eingehtouren auf leichte Viertausender.

Anforderungssym 2
Dauer: 8 Tage

Kaukasus, Elbrus-Besteigung. Gruppe TOP MOUNTAIN TOURS auf dem Hauptgipfel, 5642 m. Foto: Günther Härter.

Russland

Skibesteigung Elbrus, 5642 m
Europas höchster Berg als Skitour
Einer der "Seven Summits"

Als höchster Berg im Kaukasus erhebt sich der Elbrus nördlich des Hauptkamms und ist somit der höchste Berg Europas - ein Top-Ziel für erfahrene Skitourengeher. Die technischen/konditionellen Schwierigkeiten des stark vergletscherten Berges sind moderat und insgesamt geringer als z. B. bei einer Montblanc-Besteigung. Seit 2009 erreichten alle Gruppen mit meist allen Teilnehmern den höchsten Gipfel Europas. Profitieren Sie von unserer Erfahrung, seit vielen Jahren führen wir Elbrus-Touren mit großem Erfolg durch. Alleine Günther Härter erreichte mit Gruppen von TOP MOUNTAIN TOURS siebenmal den Hauptgipfel und einmal auf den Ostgipfel des Elbrus.

Anforderungssym 4
Dauer: 7 - 8 Tage

Ski-Trekking. Ararat-Gipfel, 5165 m. Foto: Günther Härter.

Türkei

Ararat, 5165 m, als Skitour
Besteigung des höchsten Berges der Türkei
mit Eingehtour zum Süphan, 4058 m
- auch mit Schneeschuhen gut möglich

Die Besteigung des schneebedeckten Ararat über den frühlingshaften Ebenen Ostanatoliens ist mit Skiern bis zum Gipfel sehr gut möglich, ideale Höhenanpassung am Viertausender Süphan. Leitung durch einen örtlichen Ararat-Bergführer. Auch mit Schneeschuhen gut möglich.

Anforderungssym 3
Dauer: 10 Tage

Sklibesteigung Georgien, Kasbek, 5047 m. Foto: Dr. Stephanie Geiger.

Georgien

Kasbek, 5047 m
Skitouren-Fünftausender im Kaukasus

Der formschöne Kasbek im Kaukasus ist sicherlich einer der attraktivsten Skitouren-Fünftausender und zudem von Tibilisi, der Hauptstadt Georgiens, gut erreichbar. Zuerst wird in dem bekannten Skiressort Gudauri eine Akklimatisations-Skitour durchgeführt, danach wechseln Sie an den technisch verhältnismäßig leichten Gletscherberg.

Anforderungssym 2
Dauer: 7 Tage