Shim

2 Reisen gefunden


Kameltrekking in der Wüste Gobi. Unverzichtbare Begleiter in der Wüste. Foto: Günther Härter.

China
Kameltrekking in der Wüste Gobi
Seen, Sanddünen und Mythos Seidenstraße
– Verlängerungsmöglichkeit Peking

Die höchsten Sanddünen weltweit befinden sich in der südlichen Gobi. Soweit das Auge reicht, reiht sich hier Düne an Düne, bis zu 500 Meter hoch, eine der höchsten davon, den "Everest", werden Sie besteigen. Sie sind mit Lastkamelen unterwegs und nächtigen unter freiem Himmel oder in Zelten. Anschließend besichtigen Sie historische Stätten entlang der Seidenstraße. Optionaler Abschluss in Peking, inklusive Ausflug zur "Großen Mauer".

Anforderungssym 2
Dauer: 20 Tage

Kameltrekking in der Wüste Gobi. Dünengebirge in faszinierenden Formen. Foto: Bruno Baumann.

China
Sonderreise mit Bruno Baumann
Kameltrekking in der Wüste Gobi
Seen, Sanddünen
Besichtigungen entlang der alten Seidenstraße

Diese Sonderreise mit Bruno Baumann führt in das sandige „Herzstück“ der Gobi, wo sich die höchsten Sanddünen weltweit befinden. Bruno Baumann hat als erster Mensch diesen „Himalaya des Sandes“ im Alleingang durchquert und führt Sie auf seinen eigenen Spuren durch das Meer der Mega-Dünen. Danach besuchen Sie die Festung Jiayuguan und die Oasenstadt Dunhuang, einstmals wichtige Station auf der Seidenstraße und geistig-spirituelles Zentrum.

Anforderungssym 2
Dauer: 16 Tage