Unsere Reisen

Versicherungsschutz

Um Doppel- und Mehrfachversicherungen zu vermeiden, sind im Reisepreis keine pauschalen Versicherungsleistungen eingeschlossen.

Bitte überprüfen Sie mit der Buchung Ihren individuellen Versicherungsschutz und achten Sie auf einen ausreichenden Versicherungsschutz für Ihre Reise. Insbesondere bei Auslandsreisen sollten Sie unbedingt auf einen Versicherungsschutz achten, der Ihnen bei Krankheit oder Unfall die Kosten für notwendige Heilbehandlungen und einen ev. erforderlichen Krankenrücktransport erstattet (Reisekranken-Versicherung).

Einen entsprechenden Versicherungsschutz bietet Ihnen auch unser Partner ERGO Reiseversicherung AG in München (vorher ERV Europäische Reiseversicherung AG, am 07.05.2019 umfirmiert in ERGO Reiseversicherung) für Teilnehmer mit erstem Wohnsitz in einem EU-Land.

Versicherungsschutz von Kreditkarten

Viele Kreditkarten beinhalten eine Reiseversicherung. Wissen Sie, wie viel Schutz Ihnen solche Versicherungen wirklich bieten? Reiseschutz ist nicht gleich Reiseschutz. Damit Sie im Notfall nicht überrascht werden, prüfen Sie die wichtigsten Versicherungsleistungen Ihrer "Kreditkarten-Versicherung". Da wir mit der ERGO (also vormals der ERV) im Ernstfall sehr gute Erfahrungen gemacht haben, empfehlen wir die ERGO Reiseversicherung.

Abschlussfrist bei Stornokostenversicherung

Zusätzlich empfehlen wir Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung (RRV). Reiseschutz-Produkte mit Stornokostenversicherung sind bis spätestens 30 Tage vor Reiseantritt abzuschließen. Bei Reiseversicherungspaketen ohne Stornokostenversicherung (RundumSorglos-Schutz ohne Stornokostenversicherung) ist der Abschluss jederzeit vor Reiseantritt möglich.

Reiseversicherungen von unserem Partner ERV

Versicherungsschutz für eine Reise: