Unsere Reisen
News banner
https://farm2.staticflickr.com/1914/45381420591_c09394b27e_z.jpg

Wohltuende Ruhe auf Grönland.

TOP MOUNTAIN TOURS MAGAZIN - Ausgabe Herbst 2018

Druckfrisch verfügbar: Die dritte Ausgabe des TOP MOUNTAIN TOURS MAGAZIN. Gerne können Sie sich Ihr persönliches Exemplar hier bestellen oder Sie stöbern direkt in der Online-Ausgabe.

Wir hoffen, dass mit den ausgewählten Themen „Kailash – zum heiligsten Berg der Welt“, dem Portrait über Sigi Hupfauer, „Grönland“ und „Vielfältiges Georgien“ Interessantes für Sie dabei ist und wünschen viel Spass beim Lesen.


https://farm2.staticflickr.com/1855/43684109074_d7b0210f4a_z.jpg

Top-Skitourenziel Swanetien.

NEU: Sagenhaftes Swanetien – Exotische Skitourenreise in den südlichen Kaukasus – Zu Gast bei swanischen Familien – Georgiens Hauptstadt Tbilissi

"Swanetien". Die noch weitgehend unbekannte Gebirgsregion direkt auf der Südseite des Kaukasus in Georgien bietet fantastische Skitourenmöglichkeiten in historisch hochinteresanter Umgebung. Mittelalterliche Wehrtürme prägen das Bild der entlegenen Bergdörfer, wie Masere, Mestia und Ushguli. Die Skitouren beginnen jeweils direkt an der Haustüre und führen bis auf gut 3000 m Höhe hinauf. Stimmungsvoller Ausklang mit Besichtigungen in der Hauptstadt Tbilissi.
28.12.-07.01.2019 ausgebucht
20.02.-02.03.2019 noch Plätze frei
09.03.-19.03.2019 noch Plätze frei


https://farm1.staticflickr.com/918/43626083602_6f406ecc24_z.jpg

Das Bergsteigertreffen von TOP MOUNTAIN TOURS.

TAG DES BERGES 2018: Samstag 10. November 2018 in Andechs

Mit Vorträgen von Robert Jasper, Helga Hengge, Bruno Baumann, Bernd Kullmann...
...informative Reisevorträge, Vorträge aus dem extremen Bereich des Alpinismus/Höhenbergsteigens, interessante Gespräche auf der Bühne, Beratung aus erster Hand an den Ständen unserer Ausrüstungspartner, Treffen von Freunden und Bekannten...

Beginn am 10.11.2018 um 10:00 Uhr im Florian-Stadl/Kloster Andechs

Zur Ticketbestellung →


https://farm2.staticflickr.com/1890/43491897165_766655e996_z.jpg

Zusatztermin bei Skitouren auf Grönland.

NEU: Komfortable Skitouren auf Ost-Grönland – Im Land der Inuit – Ein Tag unterwegs mit Hundeschlitten

Eine unserer neuen, außergewöhnlichen Skitourenreisen führt nach Ostgrönland. Komfortabler Stützpunkt für eine ganze Woche ist das “Red House” von Robert Peroni in der Inuitsiedlung Tasiilaq. Die technisch relativ leichten, gletscherfreien Skitourenberge rund um den King Oskar Fjord lassen keine Wünsche offen, ebenso die Verpflegung und Unterbringung (Superior-Zimmer) im Red House. Und an einem Tag sind Sie mit Inuits und Hundeschlitten unterwegs. Grönland vielseitig und intensiv.
28.03.-06.04.2019 ausgebucht
22.04.-01.05.2019 Zusatztermin, Leitung Bergführer Volker Krügel noch Plätze frei


https://farm1.staticflickr.com/840/43626467662_1030692ef5_z.jpg

Traum-Skitourenberge in nordischer Landschaft.

Skitouren 2019 am Polarkreis – Grönland – Lyngenalps – Lofoten – Island – Spitzbergen

Skitouren am Polarkreis üben eine ganz besondere Faszination aus. Ruhe, Stille, schier endlose Weiten, baumfreie Skitourenberge ohne Ende mit Abfahrten bis ans Meer sind die Zutaten. Oft trifft man besten Powder an. In den Lyngenalps/Norwegen dient ein großzügiges Schiff als „Basislager“, auf Grönland das "red House" von Robert Peroni, auf den Lofoten Komfort-Rorbuers, auf Island ein stilvolles 4-Stern-Hotel im kleinen Fischerhafen von Siglofjördur.

NEU: Komfortable Skitouren auf Ost-Grönland – Im Land der Inuit – Ein Tag unterwegs mit Hundeschlitten
Termine 2019 28.03.-06.04.2019 (ausgebucht) I 22.04.-01.05.2019 (Zusatztermin)

Norwegen/Lofoten, Top-Skitouren nördlich des Polarkreises
Termine 2019: 23.02.-02.03.2019 I 02.03.-09.03.2019

Skitouren auf Island "Insel aus Feuer und Eis – und Pulverschnee"
Termine 2019: 06.04.-13.04.2019 I 13.04.-20.04.2019 (ausgebucht) I 20.04.-27.04.2019

Norwegen, Skitourenwoche vom Schiff in den Lyngenalps
Termine 2019: 23.03.-30.03.2019 I 30.03.-06.04.2019
06.04.-13.04.2019 I 13.04.-20.04.2019

Skitourenreise Spitzbergen – Exklusive Skitouren vom Schiff in arktischer Einsamkeit
Termine 2019: 19.04.-29.04.2019 I 28.04.-08.05.2019


https://farm1.staticflickr.com/859/41863980350_6ef0b3c053_z.jpg

Immer aktuell: Der Weg zum Basislager des Mount Everest.

Nepal – Traum-Trekkingland im Himalaya

In Nepal finden Sie mit die schönsten Trekkingrouten weltweit: inmitten der höchsten Berge der Welt, traumhaft schöner Landschaften, ausgesprochen freundlichen Menschen, bei bestem Service.
Alle unsere Trekkingreisen, Sonderreisen, Bergbesteigungen/Expeditionen in Nepal, für Herbst 2018 – für das gesamte Jahr 2019 – für das Frühjahr 2020.
Nahezu alle Reisen organisieren wir Ihnen auch gerne individuell zu Ihrem Wunschtermin.

Information zum derzeitigen Thema „Betrug an Touristen in Nepal bei Helikopter-Einsätzen“: Unsere Kunden sind davon nicht betroffen. In den letzten drei Jahren hatten wir in Nepal lediglich einen Helikopter-Einsatz (Beinbruch bei einem Trekking). Das grundsätzlich sehr gute Helikopter-Rettungswesen in Nepal wurde leider betrügerisch missbraucht. Wir (dabei ist unser nepalesischer Partner ausdrücklich mit eingeschlossen) lehnen jegliche Manipulation, die z. B. zu erhöhten Einsätzen/Abrechnungen von Helikoptern führt, entschieden ab. Entsprechend unserer Philosophie streben wir generell ein faires Miteinander mit allen Beteiligten an. Mehr dazu in unserem Magazin/Ausgabe 1


https://farm2.staticflickr.com/1832/41989436870_bd3bdd14b1_z.jpg

Kailash, 6714 m. Berg mit spiritueller Ausstrahlung.

Tibet 2019: Sonderreise mit Bruno Baumann zum heiligen Berg Kailash

Im September/Oktober 2019 können Sie mit Bruno Baumann, einem der profundesten Kenner und Erforscher der Religionsgeschichte des Himalaya, den heiligen Berg Kailash in Tibet umrunden. Dabei wird Ihnen Bruno Baumann die Geheimnisse des tibetischen Buddhismus und der Bön-Religion näher bringen – und zum Teil nicht alltägliche Varianten der Kora aufzeigen. Vorab unternehmen Sie eine Exkursion zum legendären "Silberschloss" im Garudatal und in das ehemalige Königreich Guge, von wo der entscheidende Impuls für die Verbreitung des Buddhismus in Tibet ausging.
15.09. bis 07.10.2018, 23 Tage


"Die Reise gleicht einem Spiel;
es ist immer Gewinn und Verlust dabei,
und meist von der unerwarteten Seite;
man empfängt mehr oder weniger, als man hofft.
Für Naturen wie die meine ist eine Reise unschätzbar:
sie belebt, berichtigt, belehrt und bildet."

Johann Wolfgang von Goethe

Morgendämmerung auf dem Monte Rite, 2160 m, in den südlichen Dolomiten (Bergwander- und Bikewoche Messner Mountain Museum).Morgendämmerung auf dem Monte Rite, 2160 m, in den südlichen Dolomiten (Bergwander- und Bikewoche Messner Mountain Museum).