News

https://farm5.staticflickr.com/4269/34862780106_23b92a1e04_z.jpg

"Top of Europe", 5642 m – einer der Seven Summits

Erfolgreiche Skitourengruppen am Elbrus, 5642 m, und am Kasbek, 5047 m

Freitag, 26. Mai 2017: Alle Teilnehmer unserer beiden ersten Elbrus-Gruppen und die ersten Teilnehmer unserer dritten Gruppe haben den Gipfel des höchsten Berges Europas erreicht. Ebenso standen alle Teilnehmer unserer Kasbek-Gruppe auf dem höchsten Punkt des formschönen Kaukasus-Fünftausenders. Herzliche Gratulation! Die dritte Elbrus-Gruppe ist noch unterwegs, die vierte startet am Wochenende...

Weitere Elbrus-Termine 2017:
08.07.-15.07.2017 Sommer, Durchführung gesichert
22.07.-29.07.2017 Sommer, Durchführung gesichert
05.08.-11.08.2017 Sommer, Durchführung gesichert
19.08.-26.08.2017 Sommer, Durchführung gesichert
09.09.-15.09.2017 Sommer, noch ein Teilnehmer zur Durchführung
23.09.-30.09.2017 Sommer, Durchführung gesichert

Alle Elbrus-Touren auch individuell zum Wunschtermin ab einer Person und in Kombination mit dem Kasbek, 5047 m , möglich.


https://farm5.staticflickr.com/4244/34827739196_279e7df133_z.jpg

Faszinierendes Persien: Berg und Kultur in idealer Kombination
Juli-Termin mit Sigi Hupfauer

Damavand, 5671 m, Besteigung des höchsten Berges im Iran – mit "Großen Kulturstätten Persiens": Shiraz, Persepolis und Isfahan

Ein Reiseziel mit großer Faszination: Zuerst unternehmen Sie Eingehtouren im wunderschönen Albruz-Gebirge, wo mit dem 4850 m hohen Alam Kuh der zweithöchste Berg des Iran auf dem Programm steht. Nach einem Stopp am Kaspischen Meer gehen Sie den höchsten Berg Persiens an, den technisch leichten Damavand, 5671 m. Bei der anschließenden Rundreise besuchen Sie mit Shiraz, Persepolis und Isfahan die einzigartigen Kulturstätten Persiens.

07.07.-23.07.2017, Leitung Sigi Hupfauer
11.08.-27.08.2017, noch drei Teilnehmer zur Durchführung
08.09.-24.09.2017, noch drei Teilnehmer zur Durchführung
Auch individuelle Termine sind gerne möglich. Bitte wenden Sie sich an unser Büro.


https://farm5.staticflickr.com/4200/34841621785_ef60c8ace8_z.jpg

Reisen mit Berg-VIPs/Bergsteiger-Legenden

Im Sommer 2017 mit Dr. Karl Gabl nach Bolivien

Einmalige Sonderreise nach Südamerika: Dr. Karl Gabl aus Innsbruck leitet im Sommer 2017 eine Rundreise durch das ursprüngliche Andenland Bolivien. Mit den Sechstausendern Acotango, 6052 m, und Parinacota, 6342 m (Bild oben), besteigen Sie zwei der leichteren Anden-Sechstausender. Weitere Stationen: Cochabamba/Kornkammer Boliviens, "Salar de Uyuni"/größter Salzsee der Erde, Vulkanberg Tunupa, 5150 m, Titicaca-See mit Isla de Sol, La Paz...Leiter der exklusiven Reise ist Dr. Karl Gabl, Bergführer mit jahrzehntelanger Trekking- und Expeditionserfahrung – und als Meteorologe international renommierter Bergwetterspezialist.
27.07.-12.08.2017 Sonderreise mit Dr. Karl Gabl, Durchführung gesichert


https://farm5.staticflickr.com/4226/34710290071_f48d5c589e_z.jpg

"Kora-Trek am Kailash - zu Fuß um den heiligsten Berg Asiens mit Trekking von Simikot und möglicher Lhasa Verlängerung

Einzigartige Kombination von Trekking und Spiritualität: Herzstück der Reise ist der Kora-Trek um den heiligen Berg Kailash im Westen Tibets. Es ist der bedeutendste Pilgerweg für Buddhisten, Hindus, Jainas und Bön-Anhänger. Anschließend Fahrt über das tibetische Hochland und Besuch der Städte Shigatse, Gyangtse und Lhasa.

Termin: 13.08.-04.09.2017, 23 Tage (mit Verlängerung: 28 Tage bis 09.09.) Zur Reise »


Unterwegs mit alpinen Legenden

Mit Andi Heckmair und Sigi Hupfauer: MMM Messner Mountain Museum, exklusive Bike- und Wanderwoche

Das gibt es nur bei TOP MOUNTAIN TOURS: Sie sind unterwegs mit alpiner Top-Prominenz: Transalp-Pionier Andi Heckmair ("Heckmair-Route" Oberstdorf – Gardasee) leitet das Bikeprogramm, Bergführer Sigi Hupfauer (Eiger-Nordwand-Direttissima Winter 1966, Mount Everest 1978...) zeigt Ihnen die schönsten Bergwanderungen in Südtirol und in den Dolomiten. Sie können täglich wählen: Bergwandern, sportliches Biken oder Genussbiken. Abends dann Geschichten über das Biken und Bergsteigen...

18.06.-24.06.2017, Durchführung gesichert


TOP-Reise für Bergsteiger und Pferdefreude

Altai-Gebirge mit Mount Khuiten „Chüiten“, 4374 m, höchster Berg der Mongolei Pferde-Trekking – unterwegs mit Nomaden

Die Begegnung mit den gastfreundlichen Menschen in der Mongolei, die wogenden Weiten der Steppenlandschaften und die im Sonnenlicht gleißenden Gletscher des Altai-Gebirges werden Sie begeistern. Bergsteiger können den höchsten Berg der Mongolei, den Mount Khuiten (auch „Chüiten“) 4374 m, angehen. Danach begeben Sie sich (optional) auf ein fünftägiges "Pferde-Trekking", lagern an Seen mit kristallklarem Wasser und besuchen Nomaden in ihren Jurten.

03.08. bis 24.08.2017, noch ein Teilnehmer zur Durchführung


https://farm5.staticflickr.com/4245/34803586226_30deb873d0_z.jpg

Saison 2018 bereits buchbar

"Skitouren am Polarkreis" – sichern Sie sich jetzt Ihr Wunschziel

Norwegen, Skitourenwoche vom Schiff in den Lyngenalps
17.03.-24.03.2018
31.03.-07.04.2018
07.04.-14.04.2018
14.04.-21.04.2018

Norwegen/Lofoten, Top-Skitouren nördlich des Polarkreises
24.02.-03.03.2018
03.03.-10.03.2018

Skitouren auf Island "Insel aus Feuer und Eis – und Pulverschnee"
24.03.-31.03.2018
31.03.-07.04.2018
07.04.-14.04.2018
14.04.-21.04.2018


https://farm5.staticflickr.com/4274/34033407623_19d528071d_z.jpg

Einer der Seven Summits

Besteigungen der Carstensz-Pyramide, 4884 m

Nach den schönen Erfolgen im November 2015 und im November 2016 führen wir dieses Jahr wieder eine Expedition zur Carstensz-Pyramide, dem höchsten Gipfel Ozeaniens und damit einen der Seven Summits, durch.

28.10. - 19.11.2017 Durchführung gesichert


Reisen mit Berg-VIPs/Bergsteiger-Legenden

Sicherlich eine Besonderheit bei TOP MOUNTAIN TOURS sind Reisen mit Berg-VIPs/Bergsteiger-Legenden. Jede Reise ist eine außergewöhnliche Gelegenheit, mit diesen einzigartigen Bergsteiger-Persönlichkeiten unterwegs zu sein.

18.06.-24.06.2017 » MMM Messner Mountain Museum. Exklusive Bike- und Wanderwoche mit Andi Heckmair und Sigi Hupfauer Durchführung gesichert
06.07.-22.07.2017 » Damavand, 5671 m, Perle im Orient – Besteigung des höchsten Berges im Iran, mit "Großen Kulturstätten Persiens": Shiraz, Persepolis und Isfahan, Leitung Sigi Hupfauer
22.07.-23.07.2017 » "Der alte Weg zur Zugspitze", mit Charly Wehrle auf den höchsten Berg Deutschlands
27.07.-12.08.2017 » Bolivien, Sonderreise mit Dr. Karl Gabl, Sechstausender Acotango, 6052 m, und Parinacota, 6342 m
plus Rundreise mit Cochabamba, Titicaca-See, Salar de Uyuni, La Paz...

12.08.-26.08.2017 » Sonderreise mit Bruno Baumann zu den Schätzen der Seidenstraße: Hoher Pamir - Samarkand - Buchara, mit Trekking in Kirgistan
27.09.-12.10.2017 » Sonderreise mit Bruno Baumann: Kameltrekking in der Wüste Gobi, Seen, Sanddünen, Besichtigungen entlang der historischen Seidenstraße Durchführung gesichert
31.08.-03.09.2017 » Unterwegs mit Hans Kammerlander, Bergwander-Wochenende in den Dolomiten
29.09.-30.09.2017 » "Der alte Weg zur Zugspitze", mit Charly Wehrle auf den höchsten Berg Deutschlands


https://farm9.staticflickr.com/8017/29797572376_5c6060dbac_o.png

Der Katalog 2017...

... mit außergewöhnlichen Reisen zu den Bergen der Welt, ansprechend gestaltet, informativ und reichhaltig bebildert. Das vielseitige Jahresprogramm für Trekker, Bergsteiger und Biker enthält so viele Neutouren wie noch nie. Eine Auswahl:

Sie können hier gerne unseren Katalog 2017 anfordern.


https://farm6.staticflickr.com/5589/29925711013_3dbd057533_z.jpg

6. TAG DES BERGES am 23. Oktober 2016 – Bericht

Der 6. Tag des Berges, der am Sonntag, 23. Oktober 2016, bei traumhaftem Bergwetter im Florian-Stadl des Kloster Andechs stattfand, stand ganz im Zeichen der Faszination Berg. Eine Riege von Top-Referenten, die sich aus Expeditionsteilnehmern sowie Profis wie der Südtiroler Alpininsten-Legende Hans Kammerlander zusammensetzte, gaben sich die Klinke in die Hand Rund 400 Besucher und Kunden von TOP MOUNTAIN TOURS erlebten einen hochinteressanten Tag am "Heiligen Berg Andechs"...mehr

Der nächste TAG DES BERGES findet am Samstag 28. Oktober 2017 statt – wieder im Kloster Andechs/Florian-Stadl


"Die Reise gleicht einem Spiel;
es ist immer Gewinn und Verlust dabei,
und meist von der unerwarteten Seite;
man empfängt mehr oder weniger, als man hofft.
Für Naturen wie die meine ist eine Reise unschätzbar:
sie belebt, berichtigt, belehrt und bildet."

Johann Wolfgang von Goethe

Sonnenaufgang auf dem Monte Rite, 2160 m, in den südlichen Dolomiten (Bergwander- und Bikewoche Messner Mountain Museum).Sonnenaufgang auf dem Monte Rite, 2160 m, in den südlichen Dolomiten (Bergwander- und Bikewoche Messner Mountain Museum).

Härter Günther

Reisen heißt entdecken, erst die Welt, dann sich selbst
(Günther Härter)

Reinhold Messner

Menschen geben den Gebirgen der Erde Leben und Geschichte
(Reinhold Messner)

Bruno Baumann

Trekking – ein Dialog mit anderen Kulturen und sich selbst
(Bruno Baumann)

Hanspeter Eisendle

Die Alpen – Dialog des Bekannten mit dem Unbekannten
(Hanspeter Eisendle)

Andi Heckmair

Transalp – Die Herausforderung an die eigenen Grenzen zu gehen
(Andi Heckmair)